Wie deckt man Augenringe ab?

Dafür nimmt man Concealer –  und wenn nötig zusätzlich einen Corrector. Diese Produkte sind speziell auf die dünne Haut unter dem Auge abgestimmt. Je nach Hautton und Hauttyp wählt man unterschiedliche Farben und Konsistenzen. Was immer gilt ist, dass die Haut unter dem Auge vorher gut eingecrèmt werden sollte. Ausserdem muss diese Crème gut in die Haut eingezogen sein, bevor mit dem Auftragen des Concealers begonnen wird. Der Concealer sollte unter dem Auge und bis in den Augeninnenwinkel aufgetragen und anschliessend mit den Finger leicht eingeklopft werden. Zum Schluss nur wenig Transparency Powder zum Fixieren auftragen. Das ist wichtig, denn es macht zum einen den Concealer haltbarer und zum anderen nimmt es den leichten Glanz unter dem Auge und somit wird der Schatten optisch noch Mal gemildert.

Hat man stärkere Augenringe, wirkt ein Corrector Wunder! Einfach auf dem Handrücken etwas Corrector in die entsprechende Concealerfarbe mischen und die Augenschatten damit ganz leicht neutralisieren.

Augenschatten Neutralisieren mit
bläulich- gräuliche Augenschatten und leicht Rosa Haut Rosa
Diese Produkte brauchst da dafür
bräunliche Augenschatten Orange